striplac – abziehbarer UV Nagellack

Hier sind meine striplac Erfahrungen

Striplac ist der weltweit einzigartige Nagellack, der nicht splittert und keinerlei Lösungsmittel oder Aceton zum Ablösen benötigt. Denn Striplac wird einfach vom Nagel abgezogen, wenn die Farbe gewechselt werden soll. Striplac ist trotzdem ein Nagellack und KEINE Folie. Striplac besteht aus einem elastischen und flexiblen Kunststoff, der absolut unzerbrechlich und splitterfest ist. Und, einmal abgezogen, ist der nackte Naturnagel darunter gesund und unversehrt. Striplac ist für alle Frauen, die keine Nagelmodellage oder UV-Maniküre möchten, sich aber eine langanhaltende, splitterfeste Lackierung wünschen, die sie selbstständig entfernen können.

Hier ist ein detailliertes Video wie das ganze funktioniert:

Die benötigten Produkte für den Start in die Welt der selbstgemachten Nägel findet Ihr hier


Alessandro Striplac Starter Kit

Hier gehts zum Sparangebot


Alessandro Striplac Twin Coat Über- und Unterlack

Hier gehts zum Angebot


Fazit:

Von Alessandro Striplac bin ich total begeistert. Der Twin Coat ist in diesem System eins der wichtigsten Basics.
Nach dem Vorbereiten der Nägel mit der Polierfeile, dem Hufstäbchen und einem Reinigungspad werden die Nägel mit dem Twin Coat lackiert. Er dient dann als Unterlack für die Farbschichten.
Beim Aushärten unter der UV LED Lampe wird der Lack bombenfest und die Nägel glänzen superschön.
Außerdem wird beim Aushärten eine Schwitzschicht gebildet. Trägt man nun einen Farblack auf und lässt diesen ebenfalls aushärten, verbinden sich die beiden Schichten perfekt miteinander. Auch hier wird wieder eine Schwitzschicht gebildet.
Eine letzte Schicht Twin Coat (als Überlack) macht das Ergebnis perfekt: aushärten lassen und diese Schicht dann mit dem Reinigungspad abwischen.
Fertig sind perfekt glänzende Nägel, die nicht zerkratzen, nicht abbrechen und mindestens eine Woche lang toll aussehen.

Tipp: Man kann den Twin Coat natürlich auch alleine verwenden, wie einen Klarlack sozusagen. Am besten zwei Schichten hintereinander auftragen und aushärten lassen, Schwitzschicht abwischen und fertig sind schön glänzende natürliche Nägel.

Außerdem lassen sich damit Schmucknägel ganz einfach selber kreieren, denn man kann damit Nagelsticker, Glitzerperlen, Glitzersteinchen und Effektpuder auf den Nägeln fixieren. Dieses Zubehör findet man hier

zum Anfang der Seite

French Nails – Nagelstudio Sets – striplac – im ausführlichen Vergleichstest